Zum Hauptinhalt wechseln

Ihre weiteren Rechte

 

Informationen zu weiteren Rechten, die dem anwendbaren Recht unterliegen und darüber, wann sie gelten, finden Sie hier. Wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben, klicken Sie auf Kontakt

 

Kalifornisches Verbraucherschutzgesetz von 2018 (CCPA - US):

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie Rechte gemäß dem Kalifornischen Verbraucherschutzgesetz von 2018 (CCPA). Die Datenschutzerklärung von Kyndryl befasst sich mit den erforderlichen Offenlegungen zu Ihren personenbezogenen Daten. Diese Ergänzung zur Datenschutzerklärung von Kyndryl bietet einen Überblick über die vom  CCPA geforderten Informationen und enthält Hinweise zur Ausübung der vom CCPA gewährten Rechte. Unter Umständen übermitteln wir Ihnen eine zusätzliche Datenschutzmitteilung, die spezifische Informationen zu einer bestimmten Aktivität oder einem bestimmten Angebot enthält.

 

Lei Geral de Proteção de Dados Pessoais („LGPD“):

Gemäß dem LGPD sind Sie berechtigt, eine Bestätigung über die Datenverarbeitung zu erhalten. Sie haben auch das Recht, Informationen über die privaten und öffentlichen Stellen zu erhalten, mit denen der Verantwortliche für die Datenverarbeitung die personenbezogenen Daten austauscht. Sie können diese Rechte geltend machen, indem Sie das Recht auf Auskunft beantragen. Sie haben auch das Recht, die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten auf einen anderen Service- oder Produktanbieter zu verlangen. Weiter sind Sie dazu berechtigt, der Verarbeitung zu widersprechen, wenn die Daten unrechtmäßig verarbeitet werden. Außerdem haben Sie das Recht, die Anonymisierung, Sperrung und Löschung von unnötigen, übermäßigen oder unrechtmäßig verarbeiteten Daten zu beantragen.

 

DSGVO bzw. GDPR (Europäischer Wirtschaftsraum und Vereinigtes Königreich):

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der allgemeinen Datenschutzverordnung der EU („DSGVO“) oder der allgemeinen Datenschutzverordnung des Vereinigten Königreichs („Britische DSGVO“) unterliegt und Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage berechtigter Interessen verarbeitet werden, sind Sie berechtigt, aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Gemäß der DSGVO und der britischen DSGVO steht Ihnen auch das Recht zu, die Löschung oder Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen. Sie unterliegen keiner Entscheidung, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht.